93 Punkte

Kräuterwürzig, dezentes Holz, im Mund getragen und füllig, aber zugleich auch mit Spannung und Differenzierung, die Balance kommt weniger aus der Säure, als aus Mineralität, Stoff und Würze. Ein ganz eigenständiger, dabei sehr kompletter Garuburgunder mit deutlichem Herkunftscharakter.

Tasting: Grauburgunder Trophy 2019; 27.11.2019 Verkostet von: Ulrich Sautter und Rainer Schäfer
Ältere Bewertung
93
Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
13.5%
Qualität
trocken
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in