90 Punkte

Dunkles Rubingranat, Randaufhellung. Feine Herzkirschen, zartes Brombeerkonfit, tabakige Würze, Orangenzesten. Lebendig, frisch, schwungvoll strukturiert, feine rotbeerige Frucht, mineralischer Nachhall, sehr trinkanimierender Stil, macht Lust auf mehr.

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Teilbarrique
Verschluss
Naturkork / Drehverschluss

Erwähnt in