(90 - 92) Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Tabakwürze, etwas nach Brombeeren, Cassis, Gewürznoten unterlegen. Mittlerer Körper, Vanilletouch, zarte Tannine, fruchtsüß im Abgang, guter Speisenbegleiter.

Tasting : Weinguide 2020/21 Österreich ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 27.07.2020
de Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Tabakwürze, etwas nach Brombeeren, Cassis, Gewürznoten unterlegen. Mittlerer Körper, Vanilletouch, zarte Tannine, fruchtsüß im Abgang, guter Speisenbegleiter.
Villa Nomine Lusman
(90 - 92)

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch, Merlot, Cabernet Sauvignon, Zweigelt
Alkoholgehalt
13.5%
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in