88 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase zart balsamisch unterlegte Kirschen-Zwetschken-Frucht, vegetale Nuancen, Kräuterwürze. Am Gaumen nach Waldbeerkonfit, Erdbeeren, rassig strukturiert, lebendiges Säuregerüst, Röstaromen im Nachhall, zart blättrig, karamelliger Nachhall, wird von Flaschenreife profitieren.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2009, am 09.12.2009
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in