95 Punkte

Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Maracuja, etwas Litschi und Blütenhonig, mineralisch, attraktives Bukett. Straff, frisch strukturiert, weißer Pfirsich, zitronig-salzig im Abgang, leichtfüßiger, trinkanimiernder Stil, gutes Reifepotenzial.

Tasting : Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
de Helles Gelbgrün, Silberreflexe. Frische Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Maracuja, etwas Litschi und Blütenhonig, mineralisch, attraktives Bukett. Straff, frisch strukturiert, weißer Pfirsich, zitronig-salzig im Abgang, leichtfüßiger, trinkanimiernder Stil, gutes Reifepotenzial.
Riesling Kremstal DAC Reserve Ried Pfeningberg 1ÖTW
95
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
12.5%
Preisspanne
20 - 50 €

Erwähnt in