93 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Feine Nuancen von Orangenzesten, ein Hauch von gelben Apfel und Honigmelone, zarter tabakiger Anklang. Saftig, feine Fruchtsüße, dezenter Säurebogen, ezwas Blütenhonig im Abgang, guter Trinkfluß, bereits zugänglich.

Tasting: Kremstal DAC (Reserve) Cup 2020; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 24.09.2020
Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
14.5%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in