96 Punkte

Mittleres Gelbgrün, Silberreflexe. Feine Steinobstnuancen, zart nach Ananas und Papaya, weißer Weingartenpfirsich, ein Hauch von Limetten, mineralischer Touch. Stoffig, elegante Textur, Nuancen von Marillen, frischer Säurebogen, straff und anhaltend, zarte Fruchtsüße, zitroniger Nachhall, sicheres Entwicklungspotenzial, verfügt über große Länge.

Tasting: Kremstal DAC Cup 2018 Lagenweine ; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 30.08.2018
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13.5%

Erwähnt in