(92 - 94) Punkte

Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von schwarzen Oliven unterlegtes Brombeerkonfit, gewürzige Nuancen, kandierte Mandarinenzesten, etwas Nougat. Saftig, reife Herzkirschen, elegant, feine Tannine, frisch strukturiert, bleibt gut haften, verfügt über Reifepotenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Tiefdunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Mit einem Hauch von schwarzen Oliven unterlegtes Brombeerkonfit, gewürzige Nuancen, kandierte Mandarinenzesten, etwas Nougat. Saftig, reife Herzkirschen, elegant, feine Tannine, frisch strukturiert, bleibt gut haften, verfügt über Reifepotenzial.
Syrah Pegasos Große Reserve
(92 - 94)
Dunkel-rubinrote Farbe, getrocknete Heidelbeeren, schwarzer Pfeffer und Schokolade; sehr strukturiert, intensive Kraft und dennoch fein, schwarze Ribisel und am Gaumen sehr mächtig, entwickelt sich beim Dekantieren, wunderschönes, elegantes Finish.
Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah, Zweigelt, Merlot
Alkoholgehalt
15%
Ausbau
18 Monate gebrauchte Barriques, 18 Monate Barrique
Verschluss
Kork
Preisspanne
10 - 20 €

Erwähnt in