86 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarter Wasserrand. In der Nase frische Zwetschken, reife Erdbeerfrucht, Mandarinenschalen, feine Kräuterwürze. Am Gaumen frische Beerenfrucht, lebendig strukturiert, eher schlanke Textur, Ribiseln und Zitrusfrüchte im Abgang, etwas reduktiver Stil, kitzelt die Zunge, rotbeeriges Finale.

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010; 09.12.2009 Verkostet von: Peter Moser, Falstaff Verkostungspanel

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Merlot
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in