92 Punkte

Leuchtendes, intensives Strohgelb. In der Nase zunächst leicht verschlossen, öffnet sich auf salzig-mineralischen Noten nach Feuerstein und Zündholz, kandierte Zitrone umrahmt die Nase. Im Trunk geschmeidig und fein, zieht sich mit dezenter Cremigkeit über die Zunge, lebhaft und vibrierend bis ins Finale, trinkt sich gut.

Tasting: Weinguide 2019/20 Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 12.06.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
großes Holzfass
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in