92 Punkte

Funkelndes, intensives Strohgelb. Verwobene und dichte Nase, viel saftiger, gelber Weinbergspfirsich, etwas Marille, im Hintergrund etwas Melisse. Rund und gehaltvoll am Gaumen, breitet sich mit viel saftiger Frucht aus, feine Säure gibt dem Wein Spannung, eine überzeugende Variante des Rieslings von der Südseite der Alpen.

 

 

Tasting: Weinguide 2017/2018 - Südtirol; Verkostet von: Othmar Kiem, Simon Staffler
Veröffentlicht am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
14%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in