92 Punkte

Leuchtendes, elegantes Hellgold. In der Nase mit feinem Duft nach hellem Honig, Orangenschalen und reifer Birne, dezent nach Sahne, im Nachhall nach kandierten Zitronenzesten, leichte Kräuterwürze. Am Gaumen satt, warmherzig und mit viel Schmelz, breitet sich toll über die Zunge aus, mit gut eingebundener Säure, straff und dennoch elegant, bleibt lange im Abgang präsent.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in