88 Punkte

mittleres Rubingranat, aufgehellter Kern, breiter Wasserrand. In der Nase etwas verhalten, ein Hauch von frischen Zwetschken, feine florale Nuancen, tabakige Würze. Am Gaumen saftig, elegante Textur, leichtfüßig, frische Kirschen, angenehmer Säurebogen, Kirschen auch im Nachhall, ein schlankerer, aber delikater Speisenbegleiter mit guter Sortentypizität. € 6,–

Tasting: Falstaff Rotweinguide 2009/2010
Veröffentlicht am 09.12.2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Zweigelt
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in