91 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Mit etwas Blütenhonig unterlegte Marillennoten, ein Hauch von Papaya, feine Orangenzesten. Gute Komplexität, saftig, elegant, balancierte Säurestruktur, mineralisch im Abgang, weiße Kernobstfrucht im Nachhall, individueller Speisenbegleiter.

Tasting: Federspiel-Cup 2018; 20.04.2018 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in