(95 - 97) Punkte

Helles Gelb, Silberreflexe. Feinwürzig unterlegte gelbe Tropenfruchtanklänge, ein Hauch von Blütenhonig, ein Hauch von der dem Loibenberg eigenen Würze. Saftig, feine helle Steinobstnuancen, der dezente Restzucker wird von der lebendigen Säure sehr gut gepuffert, bereits harmonisch, besitzt gute Länge und sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Weinguide 2014; 19.08.2014 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Holzfass
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in