97 Punkte

Helles Grüngelb. Noch etwas verhalten, zarte Frucht klingt an, ein Hauch von Orangenzesten, feiner Mangotouch. Komplex, stoffig, dunkle Mineralik, sehr konzentriert, feiner Säurebogen, brillante gelbe Frucht im Abgang, wirkt ungemein frisch und samtig, ein großes Zukunftsversprechen.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in