94 Punkte

Helles Grüngelb. Mit feinem Steinobst nach Marillen unterlegte feine Kräuterwürze, dazu ein Hauch von Melone. Saftig, gute Komplexität, frische Birnenfrucht, lebendiger Säurebogen, zarte Extraktsüße im Nachhall, sehr gutes Entwicklungspotenzial.

Tasting: Weinguide 2012; 11.07.2012 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
14%
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in