Sterne

Helles Grüngelb. In der Nase feine Steinobstanklänge, angenehme Kräuterwürze, Ananas. Am Gaumen hochelegant, feste Textur, pfeffrige Würze, dabei sehr finessenreich und lebendig, tolle Aromatik, fast nach Nougat im Abgang, große Länge, perfekte Reifephase.

Tasting: Grand Jury Européen: Grüner Veltliner 2003 und 1999; 01.09.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner

Erwähnt in