89+ Punkte

Zwei Jahre länger gereift als der Benediktusberg, präsentiert sich der Scheinberg-Silvaner mit leichten Tertiärnoten an der Nase. Feuerstein, Akazienhonig, Orangenschale. Am Gaumen vollkommen trocken, Kräuter statt Frucht, dichte Materie.

Tasting: Weinguide Deutschland 2022 ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 15.11.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Silvaner
Alkoholgehalt
12.5%
Qualität
trocken
Verschluss
Schraubverschluss

Erwähnt in