94 Punkte

Eine präzise Spätlesefrucht mit würzigen Untertönen (Minze, Basilikum) und balsamischen bis pfeffrigen Terroiranklängen. Geschmeidig ansetzend, ganz nahtlos rund, mit natürlich wirkendem, kultiviertem Säurenerv, viel Saftigkeit. Eine Spätlese aus einem Guss.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
8%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in