92 Punkte

Noch verschlossen. Feine, kleinbeerige Fruchtaromatik. Rauchig anmutende Mineralik. Präzise Gaumenführung mit konzentrierter süßer Frucht. Animierender Saft. Brillant im Finish. Jetzt schon köstlich und in fünf Jahren vermutlich noch besser.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 01/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2014, am 27.11.2013

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Bezugsquellen
www.evafricke.com
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in