(89 - 91) Punkte

Mittleres Gelbgrün. In der Nase zarte Röstaromen, Nuancen von Stachelbeerkonfit, etwas Feuerstein und Grapefruit, zitronige Nuancen. Am Gaumen saftig, zart nach grünem Apfel, betont frisch strukturiert, wieder Anklänge von Zitrusfrüchten, feine Röstaromen im Nachhall, wird von etwas Flaschenreife profitieren.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in