97 Punkte

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Dezente Stachelbeernote, unterlegt mit Wiesenkräutern, ein Hauch von getrockneten Sommerblüten, kandierte Orangenzesten. Saftig, straff, komplexe Säurestruktur, dunkle Mineralik, vielschichtiges Finish nach weißem Steinobst, sicheres Potenzial.

Tasting : Weinguide Österreich 2021/22 ; Verkostet von : Peter Moser
Veröffentlicht am 09.07.2021
de Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Dezente Stachelbeernote, unterlegt mit Wiesenkräutern, ein Hauch von getrockneten Sommerblüten, kandierte Orangenzesten. Saftig, straff, komplexe Säurestruktur, dunkle Mineralik, vielschichtiges Finish nach weißem Steinobst, sicheres Potenzial.
Sauvignon Blanc Südsteiermark DAC Ried Pössnitzberger Kapelle GSTK
97
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork
Preisspanne
50 - 100 €

Erwähnt in