95 Punkte

Kräftiges Gelbgrün. In der Nase feine Gewürzan­klänge nach Zimt und Nelken, mit feiner gelber Tropenfrucht unterlegt, zart nach Cassis und Grapefruit, sehr vielschichtiges Bukett. Am Gaumen komplex, saftig und elegant, sehr gut integrierte Holznote, Mandarinen, zart nach Litschi und Stachelbeeren, sehr harmonisch, wirkt trotz Kraft sehr leichtfüßig, hat Klasse, Länge und sicheres Reifepotenzial.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
14%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Drehverschluss

Erwähnt in