91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Reife Zwetschgenfrucht, ein Hauch von Nougat und Dörrobst. Saftig, reife Beeenfrucht, zarte Süße, nussiger Touch im Nachhall, schokoladiger Rückgeschmack, bereits gut entwickelt und antrinkbar.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2017, am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in