90 Punkte

Mittleres Rubingranat, dezente Ockerreflexe, breitere Randaufhellung. Zart floral unterlegte reife Kirschenfrucht, ein Hauch von Orangen, rotbeerige Nuancen unterlegt. Saftig, mittlerer Körper, lebendige Säurestruktur, rote Johannisbeeren, präsente Tannine, würziger Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2017, am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in