92 Punkte

mittleres Rubingranat, zart unterockert, feiner Wasserrand. Ein Hauch von Tabak und Edelholz, feine balsamische Nuancen, Mandarinenzesten, rotbeeriges Waldbeerkonfit. Saftig, elegant, feiner Nougat, präsente Tannine, Kirschen im Abgang, angenehme Kirschenfrucht im Nachhall, mineralisches Finale, ein vielseitiger Speisenbegleiter.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Barrique
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in