92 Punkte

Mittleres Gelbgold. Reife Tropenfruchtanklänge, feine Nuss­aromen unterlegt, zart nach Kokosflocken, gelbe Pfirsiche. Kraftvoll, feine Dörrobstanklänge, rassige Säurestruktur, feine Holzwürze, zartes Karamell im Nachhall, gutes

Tasting: Falstaff Weinguide 2010; 08.07.2010 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Chardonnay , Gewürztraminer , Welschriesling
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in