91 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Zarte Gewürzanklänge, feines dunkles Beerenkonfit, ein Hauch von schwarzen Kirschen, Brombeeren, einladendes Bukett. Saftig, gute Komplexität, feine rotbeerige Nuancen, frisch strukturiert, etwas weitmaschig im Abgang, dezente Fruchtsüße im Nachhall.

Tasting: Rotweinguide 2017; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 23.11.2016

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
14.5%
Ausbau
500-l-Fass
Preisspanne
bis 5 €

Erwähnt in