Sterne

Leuchtendes Gelbgrün, Silberreflexe. Etwas nach Mango, zart mit Tabakwürze unterlegter Apfel, Lemongras, mineralische Anklänge. Saftig, elegant, feine Struktur, komplexe Frucht im Abgang, leicht salzig im Rückgeschmack, vielseitig einsetzbarer Speisenbegleiter.

Tasting: Falstaff Grüner Veltliner Grand Prix 2015; 10.07.2015 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
92
Tasting: Weinguide 2015/2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Ausbau
Stahltank
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in