93 Punkte

Helles Grüngelb. Intensive Blütennote, zarte Orangenzesten, ein Hauch von Gewürzen, Anis, zart nach gelbem Paprika. Stoffig, frische gelbe Frucht, finessenreiche Struktur, mineralische Frische, sehr trinkanimierend, zitronige Nuancen im Abgang, leichtfüßig, macht Lust auf ein zweites Glas, ungemein verführerisch.

Tasting: Steirischer Sauvignon Blanc – Österreichische Toskana
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 1/2013, am 15.02.2013
Ältere Bewertung
(92 - 94)
Tasting: Weinguide 2011

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Sauvignon Blanc
Alkoholgehalt
12%
Ausbau
Stahltank

Erwähnt in