92 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase zart nussige Anklänge, feine Apfel-Birnen-Frucht, dezenter Biskuittouch, einladende Fruchtexotik. Am Gaumen elegant und stoffig angelegt, feiner Honigtouch, sehr gute Komplexität, saftig, bleibt gut haften.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2009, am 01.07.2009

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Chardonnay
Ausbau
großes Holzfass

Erwähnt in