89 Punkte

dunkles Rubingranat, violette Reflexe, dezenter Wasserrand. Intensive Röstaromen, rauchige Nuancen, zarte Kräuterwürze, schwarze Beerenfrucht unterlegt, Brombeeren und Nougat. Saftig, feste Tannine, extraktsüße Frucht, wieder angenehme Holzaromen im Nachhall, lang anhaltend, es fehlt etwas am klaren Sortencharakter.

Tasting: Rotweinguide 2012
Erschienen in: Falstaff Rotweinguide 2012, am 05.12.2011

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Pinot Noir
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
15 - 20 €

Erwähnt in