92 Punkte

Kräftiges Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. In der Nase feine Edelholzwürze, angenehme Aromen nach Brombeeren, zartes Erdbeerkonfit, Orangenzesten. Am Gaumen komplex, sehr elegant, reife Kirschenfrucht, harmonische Textur, finessenreicher Säurebogen, rotbeerig-mineralischer Nachhall, bleibt gut haften, feine Holzwürze, die dem Wein Länge verleiht, gutes Reifepotenzial, frisch, mit Zitrustouch, aber auch Nougat im Rückgeschmack.

Tasting: Falstaff Weinguide 2009; 02.07.2009 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
St. Laurent
Alkoholgehalt
13%
Qualität
extratrocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in