87 Punkte

Dunkles Rubingranat, violette Reflexe, zarte Randaufhellung. Intensive Minze, stark parfümiertes Bukett nach roten Beeren und kandierten Orangenzesten. Am Gaumen wie flüssiges After Eight, Nougat auch im Nachhall, sehr individuell.

Tasting: Rotweinguide 2017; 09.01.2017 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
87
Tasting: Blaufränkisch Grand Prix 2017 - Vielversprechendes 2015

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Blaufränkisch
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
großes Holzfass
Verschluss
Drehverschluss
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in