92+ Punkte

Recht kräftiges Gelb. Etwas enttäuschend in seiner eindeutigen, fast plastikartigen Frucht, dicht und intensiv, aber nicht fesselnd, da zu eindeutig. Am Gaumen kraftvoll und enorm saftig, aber auch mineralisch, salzig und nachhaltig. Ein opulenter Wein, der einige Jahre benötigen wird, um sich zu beruhigen.

Tasting: VDP - Grosse Gewächse 2011
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 6/2012, am 30.08.2012

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in