90 Punkte

Verschlossen im Duft, fast etwas Torf und Seetang, jodig-mineralisch, am Gaumen filigran, seidig mit unforciertem Extrakt, nicht zu süß, nahtlos rund mit unauffällig integrierter Säure, in sich ruhend, ausgewogen bei deutlich mineralischer Prägung.

Tasting: Scheurebe – Ein rüstiger Jubilar ; Verkostet von: Ulrich Sautter
Veröffentlicht am 14.07.2016

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Scheurebe
Alkoholgehalt
14%
Bezugsquellen
www.weingut-emmerich.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in