92 Punkte

Sattes, dunkles Rubinviolett. Sehr intensive und duftige Nase, viel Brombeere, Zwetschge und Holunderbeere, im Hintergrund etwas Tabak. Am Gaumen stoffig und fest, baut sich Schicht um Schicht auf, sehr geschmeidig, viele reife Beerennoten, langer Nachhall.

Tasting: Südtiroler Spitzen; 01.07.2011 Verkostet von: Othmar Kiem

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Cabernet Sauvignon , Merlot , Syrah , Petit Verdot
Bezugsquellen
Wein Wolf, Salzburg;
Preisrange
20 - 40 Euro

Erwähnt in