95 Punkte

Herrlich fruchtige, elegante und »leichte« Auslese. Blasse, leicht grünlich schimmernde Farbe, intensives Bukett. Erst Apfel, dann wunderbar reife, sinnliche Riesling-Frucht mit feinwürziger Schiefernote und Honig. Am Gaumen leichtfüßig, sehr verspielt, süß, saftig, sinnlich, dabei filigran und finessenreich; herrliches Säurespiel, animierend, perfekte Balance. Honig im langen Finish. Schwefel.

Tasting: Rieslinge vom Scharzhof
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2006, am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in