88 Punkte

Helles Grüngelb. In der Nase zart vegetal unterlegte Pfirsichnote. Am Gaumen leichtfüßig, saftige Steinobstfrucht, reife Ananas, zarte Babybanane, dichter Restzuckerschleier im Abgang, zarte zitronige Note im Finish.

Tasting: Egon Müller - Scharzhof
Veröffentlicht am 30.06.2007
Ältere Bewertung
88
Tasting: Rieslinge vom Scharzhof

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in