88 Punkte

Wachs, wirkt etwas muffig und bereits gereift. Angenehme Fülle, feinnervige, fast rassige Säure, saftige Frucht, feine Firnis, dicht, schieferwürzig, sehr angenehm zu trinken. Trotz Muff – let’s face it – ein Genuss.

Tasting: Rieslinge vom Scharzhof
Erschienen in: Falstaff Magazin Österreich Nr. 2/2006, am 10.03.2006

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Riesling

Erwähnt in