92 Punkte

Mittleres Orangegelb, zarte Kohlensäure. Dezent mostige Nuancen, ein Hauch von Dörrobst und kandierten Orangenzesten, feine Kräuterwürze. Seidige Textur, reife gelbe Fruchtnuancen mit dezenter Süße, präsenter Gerbstoff, etwas Honig im Nachhall, weißer Pfeffer im Rückgeschmack, mineralisch, widersprüchlich wie sein Namensgeber.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Veröffentlicht am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Weißwein
Alkoholgehalt
13.5%
Ausbau
gebrauchte Barriques
Preisspanne
40 - 100 €

Erwähnt in