92 Punkte

Tiefdunkles Rubingranat. Intensiv nach Cassis, frische Brombeeren, ätherische Nuancen, Minze und Eukalyptus, feiner Nougattouch. Stoffig, kühle dunkle Beerenfrucht, straffe Tannine, dunkle Schokolade, bleibt sehr gut haften, Röstaromen im Nachhall, gutes Reifepotenzial.

Tasting: Wiens beste Tröpferln; 10.09.2010 Verkostet von: Peter Moser
Ältere Bewertung
(91 - 93)
Tasting: Falstaff Weinguide 2009

FACTS

Kategorie
Rotwein
Rebsorte
Syrah
Alkoholgehalt
14%
Qualität
trocken
Ausbau
Barrique
Verschluss
Naturkork

Erwähnt in