Sterne

Helles Grüngelb. In der Nase einladende Beerenfrucht, zart nach Marille. Am Gaumen rassige Säurestruktur, feine weiße Frucht, etwas Extraktsüße, bleibt gut haften, entwickelt guten Druck, feine Zitruszesten im Nachhall.

Tasting: Grüner Veltliner Grand Prix 2006; 07.07.2006 Verkostet von: Peter Moser

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grüner Veltliner
Alkoholgehalt
13%
Preisrange
5 - 10 Euro

Erwähnt in