(91 - 93) Punkte

Helles Goldgelb mit zarten grünen Reflexen. In der Nase nach gelben Äpfeln, dazu Limettenzesten, Wiesenkräuter und angeröstete Pinienkerne. Am Gaumen feine Fruchtnoten, viel lebendige Säure, Druck und belebende Textur, saftiger langer Abgang, getragen von beachtlicher Mineralik.

Tasting: Falstaff Weinguide Südtirol 2021/22 ; Verkostet von: Othmar Kiem und Simon Staffler
Veröffentlicht am 09.07.2021

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Weißburgunder
Alkoholgehalt
13%
Verschluss
Kork

Erwähnt in