94 Punkte

Helles Grüngelb, Silberreflexe. Zarter Lindenblütenhonig unterlegt getrocknete Marillenfrucht, ein Hauch von Birnen, zarte Botrytisnoten, reife Mango. Gute Komplexität, saftig, finessenreiche Säurestruktur, präzise und sauber, Steinobstnuancen im Abgang, mineralisch und elegante Süße im Nachhall, gutes Potenzial.

Tasting: Weinguide 2017/2018; Verkostet von: Peter Moser
Erschienen in: Falstaff Weinguide Österreich 2017, am 26.06.2017

FACTS

Kategorie
Süß- und Dessertwein
Rebsorte
Welschriesling
Alkoholgehalt
9.5%
Ausbau
Stahltank
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in