89 Punkte

Hellgolden in der Farbe, sortentypischer Melonenduft, Honigbonbon, leise Andeutungen von Kräuternoten, im Mund saftig und feinnervig ansetzend, mittlere Fülle bei guter Konzentration, ein herzhafter Schluck mit guter Frische und Trinkanimation.

Tasting: Shortlist Deutschland 1/20 – Weine aus aller Welt im Handel; Verkostet von: Ulrich Sautter
Erschienen in: Falstaff Magazin Deutschland Nr. 1/2020, am 18.02.2020
Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Alkoholgehalt
12.5%
Ausbau
Stahltank
Bezugsquellen
www.weinfreunde.de
Preisspanne
5 - 10 €

Erwähnt in