92 Punkte

Wiesenkräuter, Heublumen, Orangenzesten, Quitten, Honigwabe und Muskatblüte in der Nase. Die Opulenz der Nase straft den Gaumen lügen: Kernig und vibrirend am Gaumen, zarte Mandarinen, druckvolle Mineralik und ein schlankes, zart-zitrisches Finish.

Tasting: Weinguide Deutschland 2016
Erschienen in: Falstaff Weinguide Deutschland 2016, am 24.11.2015

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Riesling
Alkoholgehalt
13%
Preisspanne
20 - 40 €

Erwähnt in