86 Punkte

Charakteristische Quitten- und Birnenfrucht. Etwas Himbeere. Dezent nach orientalischen Gewürze. Saftig und harmonisch mit angenehmer Fruchtfülle, zarter Süße und weichem Säurebogen. Erinnert im Rückgeschmack an frisch gepresste Blutorange. Konsensfähiger Allrounder.

Tasting: Falstaff Shortlist Deutschland 05/14 – Weine aus aller Welt aktuell im Handel ; Verkostet von: Axel Biesler und Marco Lindauer
Veröffentlicht am 03.06.2014

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Grauburgunder
Bezugsquellen
www.hawesko.de
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in