88 Punkte

Apfel in der Nase und Muskatblüte, auch Noten von reifer Zitrusfrucht. Filigran gebaut mit einer lebhaften und schwungvollen Säure, aromatisch klar, trocken und das Leichte, Unbeschwerte betonend, wieder Apfel und feine Würze, geradlinig und ungekünstelt.

Tasting: Falstaff Weinguide Deutschland 2020
Veröffentlicht am 23.11.2019

FACTS

Kategorie
Weißwein
Rebsorte
Müller-Thurgau
Alkoholgehalt
11%
Preisspanne
bis 10 €

Erwähnt in